Petition für Hafen- und Rheinzugang

Im Muttenzer Anzeiger vom 19. März 2021 wurde über die «Neue Wegführung für Velos» im Hafen Birsfelden und Auhafen Muttenz» berichtet. Was im Titel harmlos tönt, entpuppt sich in Wirklichkeit als die Sperrung des Bermenwegs unmittelbar entlang des Rheins für Velos und für Fussverkehr im Bereich der beiden Hafengebiete. Die Ankündigung erfolgte einseitig durch die Schweizerischen Rheinhäfen ohne grosse Konsultation der Gemeinden Birsfelden und Muttenz und soll bereits ab Mai in Kraft treten! Aus diesem Grund haben sich die Grünen Birsfelden und die Grünen Muttenz sehr kurzfristig entschlossen, gemeinsam und sofort eine Petition an die Kantonsregierung mit folgenden Forderungen zu lancieren:

Der Bermenweg bleibt für die Bevölkerung dauerhaft für den Fussverkehr offen.
Der Fussgängersteg über die Hafenbahn zur Anbindung des Hardwalds an den Rhein und die Schiffshaltestelle ist wieder zu erstellen.
Die Zugänglichkeit zu den Hafenarealen bleibt für die Bevölkerung mindestens an den Wochenenden bestehen.

Die Sammelfrist ist extrem kurz und läuft bis 12. April, denn in der Folgewoche soll die Petition der Regierung überreicht werden – also unbedingt noch vor der beabsichtigten Schliessung im Mai.

Zum Download des Petitionsbogen:

PetitionGrüne-fürHafen-undRheinzugang