Grosserfolg der Grünen bei den kantonalen Wahlen

Die Grünen gehören zu den Gewinnern der Regierungs- und Landratswahlen 2019. Isaac Reber wurde mit einem Glanzresultat wiedergewählt und im Landrat legten die Grünen von 8 auf 14 Sitze zu.

Erfolgreich waren auch die Grünen Muttenz und Birsfelden. In Muttenz erzielten die Grünen 14% der Parteistimmen (2015: 9%) und in Birsfelden 9% (2015: 8%). Dank dem guten Ergebnis haben die Grünen im Wahlkreis Muttenz-Birsfelden den Landratssitz zurückerobert, welcher durch das Ausscheiden von Jürg Wiedemann (ehemals Grüne Birsfelden) vor 4 Jahren verloren ging. Peter Hartmann wird die Grünen künftig im Landrat vertreten.

Die Grünen Muttenz danken an dieser Stelle allen Wählerinnen und Wählern, welche ihre Stimme zu Gunsten der Grünen abgegeben haben. Der Dank geht aber auch an alle Kandidierenden und alle weiteren Personen, welche mit ihrem Engagement zum tollen Wahlerfolg beigetragen haben.