Klimaschutz-Initiative (KSI)

Die Klimaschutz-Initiative (KSI) der Grünen Baselland kommt voraussichtlich im Februar 2022 zur Abstimmung. Mit der Initiative wird die verbindliche Umsetzung des Pariser Klimaabkommens auf kantonaler Ebene in einem neuen Klimaschutzgesetz festgeschrieben.

Die Initiative gibt der basellandschaftlichen Klimapolitik eine Leitlinie: Das von der Schweiz unterzeichnete Klimaabkommen von Paris wird für uns verbindlich. Die Ziele des Abkommens (Klimaerwärmung auf 1,5°C begrenzen, Netto-Null CO2-Emissionen spätestens 2050) werden zu den Zielen unserer Klimapolitik.

Dafür schafft die Initiative die nötigen Instrumente: Der Regierungsrat wird verpflichtet, die notwendige Senkung der CO2-Emissionen zu steuern und sich aktiv für die Erreichung der Ziele einzusetzen (§ 2, 3 und 5). Der Klimaschutz soll verwaltungsintern Gewicht erhalten und koordiniert werden (§ 4).

Ich will mich für die Klimaschutz- Initiative engagieren