News

Grüne unterstützen Yves Laukemann

Der Vorstand der Grünen Muttenz unterstützt die Kandidatur von Yves Laukemann (SP) in den Gemeinderat. Yves Laukemann verfügt über ein breites Erfahrungsspektrum u.a. in den Bereichen Raumplanung, Informatik und Gesundheit und war beruflich bisher sowohl in der öffentlichen Verwaltung als auch in der Privatwirtschaft tätig. Wir sind überzeugt, dass er den Gemeinderat sehr gut ergänzt […] » Weiterlesen

Grosserfolg der Grünen bei den kantonalen Wahlen

Die Grünen gehören zu den Gewinnern der Regierungs- und Landratswahlen 2019. Isaac Reber wurde mit einem Glanzresultat wiedergewählt und im Landrat legten die Grünen von 8 auf 14 Sitze zu. Erfolgreich waren auch die Grünen Muttenz und Birsfelden. In Muttenz erzielten die Grünen 14% der Parteistimmen (2015: 9%) und in Birsfelden 9% (2015: 8%). Dank […] » Weiterlesen

Parteisoldaten? sind wir nicht!

Antwort auf einen Leserbrief im Birsfelder Anzeiger vom 22. März Im Birsfelder Anzeiger von letzter Woche bezeichnet der für die SVP politisierende Hanspeter Unternährer die Kandidierenden von SP und Grünen «fast ausschliesslich als Parteisoldaten». Mit Verlaub, es ist absurd und grotesk, wenn wir ausgerechnet von der SVP als solche bezeichnet werden. Ein kurzer Vergleich der […] » Weiterlesen

Klimaschutz statt Klimakrise: Mehr Grün im Landrat statt Verwitterung

Leserbrief von Béatrice Lutz im Birsfelder Anzeiger vom 22. März Die Zeichen der Klimakrise stehen auf Sturm.  Die Erderwärmung fühlen wir an unserem Körper  wegen der Hitzewellen und der  Extremwetterlagen mit Temperaturschwankungen. Dürre und Gletscherschmelze (u.a. Rhonegletscher, Furkapass) fühlt die Mutter Erde.  Der Club of Rome hat schon 1972 vor der Klimaerwärmung gewarnt. Später wurden […] » Weiterlesen

Einführung der separaten Kunststoffsammlung erheblich erklärt

Eine deutliche Mehrheit der anwesenden Stimmberechtigten hat sich an der Gemeindeversammlung vom vergangenen Dienstag, 19. März, für die Einführung einer separaten Kunststoffsammlung ausgesprochen. Die Grünen freuen sich sehr und sind gespannt, wie und ab wann der Gemeinderat die Umsetzung vorschlägt. » Weiterlesen

Was kannst du sein? Wenn Klimaschutz wegen Klimawandel ein Preisschild trägt…

Leserbrief von Béatrice Lutz im Muttenzer Anzeiger vom 15. März 2019 Wenn Klimaschutz ein Preisschild trägt, wird es für viele Menschen schwierig zu handeln. Man muss in den  Geldbeutel  greifen.  Mit Worten, ohne Handeln  lässt sich jedoch die Klima-Katastrophe mit dem besten Willen und grösster Anstrengung nicht verhindern. Was können wir tun? Das ist die […] » Weiterlesen

Ja zur separaten Kunststoffsammlung in Muttenz

Leserbrief von Peter Hartmann im Muttenzer Anzeiger vom 15. März 2019 An der Gemeindeversammlung vom nächsten Dienstag wird über die Einführung einer separaten Kunststoffsammlung in Muttenz abgestimmt. Der Antrag von zwei parteilosen Privatpersonen und von den Grünen Muttenz sieht die Einführung eines Sammelsystems vor, wie es in Allschwil seit vier Jahren erfolgreich betrieben wird. In […] » Weiterlesen

Standaktion in Muttenz Dorf vom 23. Februar

Bei der Standaktion am Samstag Morgen informierten die Grünen über die separate Kunststoffsammlung für Muttenz, über welche an der Gemeindeversammlung vom 19. März abgestimmt wird. Zudem hatte die Bevölkerung die Gelegenheit, die Landratskandierenden persönlich kennen zu lernen. Danke für die interessanten Gespräche und Anregungen, welche uns diese Aktion ermöglichte! Marianne Burkhardt, Oliver Brüderli, Lukas Süman, […] » Weiterlesen

die Plakate hängen

Genau sechs Wochen vor den Landratswahlen sind die Plakate im Siedlungsgebiet aufgehängt. Blickfang der Grünen ist die Erdkugel mit dem Motto: LOVE YOUR MOTHER – GRÜN WÄHLEN » Weiterlesen

Die Grünen braucht’s – mehr denn je!

Leserbrief von Joachim Hausammann im Muttenzer- und Birsfelder Anzeiger vom 15. Februar 2019 Weil Umweltschutz nicht mehr als Luxus bezeichnet werden kann. Weil eine ökologische Wirtschaft keinen Widerspruch mehr darstellt. Weil gute Bildung eben Innovation und letztlich Wohlstand für alle bedeutet. Weil soziale Gerechtigkeit und Solidarität mit Menschen auf der Schattenseite des Lebens unsere Gesellschaft […] » Weiterlesen